Der große Schritt vom Vertrieb zum Key Account Management

28. März 2017

Der Unterschied ist gravierend, und der Weg vom Vertrieb zum Key Account Management ist allzu oft noch nicht beschritten worden.

Key Account Management (im Folgenden KAM abgekürzt) heißt nicht nur, einen besonderen, großen und wichtigen Kunden bedienen. KAM ist ein Konzept, das gesamte Unternehmen auf ausgewählte Kunden in einer vom Standard abgehobenen Weise langfristig und strategisch bevorzugt zu bedienen. Auf der Ebene des einzelnen Kunden, aber auch auf Unternehmensebene sind vielfältige Kompetenzen und Strukturen zu entwickeln und zu etablieren. Machen Sie mit uns den Reifegradcheck!